Andrea Ledergerber

2006 habe ich Kundalini Yoga entdeckt. Und es war Liebe auf den ersten Atemzug. Seither setze ich mich intensiv mit Kundalini Yoga, Yoga und Vedanta auseinander.

 

Mit riesiger Dankbarkeit und Respekt gegenüber dieser „heiligen Wissenschaft", bin ich glücklich, als Lehrerin auch anderen Menschen die unschätzbaren Werte und Lebensfreude des Kundalini Yoga näher bringen zu dürfen. Von der beruflichen Erstausbildung her bin ich ein „Kopfmensch“, habe mich aber auch immer auf der körperlichen Ebene weitergebildet: Klassischer Tanz, Contemporary Dance, Balancing Alignement, Hatha Yoga. 

 

Einen guten Ausgleich zur aktiven Bewegung, habe ich im Yin Yoga gefunden, wo ich mich in Deutschland, bei Stefanie Arendt fortgebildet habe. Im Yin Yoga ist das zentrale Element das "Loslassen", das  Hineinsinken in eine Position, um diese dann über längere Zeit zu halten und immer mehr und mehr loszulassen, weich zu werden, nachzugeben, geschehen zu lassen. 

 

Durch Sara Avtar Kaur habe ich Shakti Dance entdeckt und auch das war Liebe "at first step". Shakti Dance ist eine Kunstform, die auf ganz wunderbare Art und Weise die schöpferischen Elemente des Tanzes mit der spirituellen Tiefe des Yoga vereint. Damit Shakti Dance auch in der Schweiz langsam Wurzeln schlagen kann, habe ich im 2014  mit Sara Avtar Kaur die erste Shakti Dance Ausbildung in der Schweiz organisiert. Seither organisiert Tünde Peic aus Luzern die Shakti Ausbildung Schweiz, Ayurvital Luzern.

 

- KY Lehrerin 3HO/IKYTA

- Yin Yoga Lehrerin  

- Shakti Dance Lehrerin

- Mitglied Schweizer Yogaverband 

- lic.phil. I

- Mitglied EMfit

Inspiration ist unbegrenzte Energie.

 

 

Zahlungsmodalitäten: 

Schnuppern: 20.-, Einzelstunde 35.-.  Quartalszahlung 30.- pro Lektion